Die PAO Gazprom ist ein globales Energieunternehmen. Ihre Hauptgeschäftsfelder sind geologische Erkundung, FörderungTransport, Speicherung, Verarbeitung und Vermarktung von Gas, Gaskondensat und Erdöl, Vermarktung von Gas als Kraftstoff sowie Erzeugung und Absatz von Wärme und Strom.

Gazprom betrachtet als ihre Mission eine zuverlässige, effiziente und ausgeglichene Versorgung von Verbrauchern mit Erdgas sowie anderweitigen Energieressourcen und deren Folgeprodukten.

Strategisches Ziel der Gazprom ist die Etablierung des Konzerns als Spitzenreiter unter anderen globalen Energieunternehmen, indem er seine Absatzmärkte diversifiziert, für Energiesicherheit und nachhaltige Entwicklung sorgt, die Effizienz seiner Geschäftstätigkeit steigert und das wissenschaftlich-technische Potenzial nutzt.

Gazprom verfügt über die weltweit größten Erdgasvorräte. Ihr Anteil an den Gasvorräten beträgt 16 Prozent weltweit und 71 Prozent in Russland.

Bohrplatz für eine Prospektionsbohrung
Bohrplatz für eine Prospektionsbohrung

Bohrplatz für eine Prospektionsbohrung

Gazprom ist weltweiter Spitzenreiter in der Förderung von Erdgas. Auf den Konzern entfallen zwölf Prozent der weltweiten und 68 Prozent der russischen Gasförderung. Gegenwärtig implementiert Gazprom aktiv großangelegte Projekte zur Erschließung von Gasressourcen auf der Halbinsel Jamal, auf dem Arktis-Schelf, in Ostsibirien und im Fernen Osten sowie mehrere Projekte zur Prospektion und Förderung von Kohlenwasserstoffen im Ausland.

Lagerstätte Sapoljarnoje
Lagerstätte Sapoljarnoje

Lagerstätte Sapoljarnoje

Gazprom ist ein zuverlässiger Gaslieferant für russische und ausländische Verbraucher. Der Konzern besitzt das weltweit größte Gastransportsystem, dessen Länge sich auf russischem Territorium auf 175.200 Kilometer beläuft. Auf dem Binnenmarkt vermarktet Gazprom mehr als die Hälfte des verkauften Gases. Der Konzern liefert darüber hinaus Gas in mehr als 30 Länder im nahen und fernen Ausland.

Gasarterien in der Lagerstätte Bowanenkowskoje
Gasarterien in der Lagerstätte Bowanenkowskoje

Gasarterien in der Lagerstätte Bowanenkowskoje

Gazprom ist einer der größten Produzenten und Exporteure von verflüssigtem Erdgas (LNG) in Russland. Der Konzern betreibt erfolgreich den LNG-Handel im Rahmen des aktuellen Projekts Sachalin II und setzt neue Projekte um, die es der Gazprom ermöglichen werden, ihre Stellung auf dem schnell wachsenden internationalen LNG-Markt zu stärken.

Industriekomplex Prigorodnoje im Projekt Sachalin II
Industriekomplex Prigorodnoje im Projekt Sachalin II

Industriekomplex Prigorodnoje im Projekt Sachalin II

Der Konzern gehört zu den vier größten Erdölproduzenten in der Russischen Föderation. Gazprom besitzt auch umfangreiches Vermögen für die Stromerzeugung in Russland. Dessen installierte Gesamtleistung liegt bei ca. 16 Prozent der installierten Gesamtleistung des russischen Energiesystems. Außerdem liegt der Konzern auf Rang eins in Russland in Bezug auf die Erzeugung von Wärmeenergie.

Wasserkraftwerk Niwa WKW-2 im Verwaltungsgebiet Murmansk
Wasserkraftwerk Niwa WKW-2 im Verwaltungsgebiet Murmansk

Wasserkraftwerk Niwa WKW-2 im Verwaltungsgebiet Murmansk

Gazprom dient als Vorbild für eine effiziente Nutzung umweltfreundlicher Technologien entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Produkte des Konzerns haben die geringste Kohlenstoffspur unter den größten Erdöl- und Erdgasunternehmen.

Rentierherden in der Lagerstätte Bowanenkowskoje
Rentierherden in der Lagerstätte Bowanenkowskoje

Rentierherden in der Lagerstätte Bowanenkowskoje

Firmenname

vollständig: Öffentliche Aktiengesellschaft Gazprom
abgekürzt: PAO Gazprom

Registerinformation

Bescheinigung über die staatliche Registrierung Nr. 022.726 (ausgestellt von der Moskauer Registerkammer am 25. Februar 1993)
Staatliche Hauptregistrierungsnummer (OGRN) – 1027700070518
Steuer-ID (INN) – 7736050003
Grund der Eintragung ins Steuerzahlerregister (KPP) – 997250001
Gesamtrussisches Klassenverzeichnis der Territorien der Kommunen (OKTMO) – 45908000