Vladimir Mau

Mitglied des Aufsichtsrats der Gazprom, Rektor der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation, Unabhängiger Direktor

Geboren am 29. Dezember 1959 in Moskau.

Ausbildung

Abschluss der Plechanow-Hochschule für Volkswirtschaft Moskau.

Promotion in Wirtschaftswissenschaften.

Abschluss der Université Pierre Mendè France.

Verdienter Ökonom der Russischen Föderation.

Forschungstätigkeit am Wirtschaftsinstitut der Akademie der Wissenschaften der UdSSR, am Institut für Wirtschaftspolitik bei der Akademie für Volkswirtschaft und am Institut für Wirtschaftsfragen in der Übergangsperiode.

Beruflicher Werdegang

Ab 1991

Beteiligung an der Entwicklung und praktischen Umsetzung des Wirtschaftsreformkurses in Russland.

1992 bis 1993

Berater des Ministerpräsidenten der Russischen Föderation.

1997 bis 2002

Leiter des Arbeitszentrums für Wirtschaftsreformen bei der Regierung der Russischen Föderation.

Ab 2002

Rektor der Akademie für Volkswirtschaft bei der Regierung der Russischen Föderation.

Seit 2010

Rektor der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Staatsdienst beim Präsidenten der Russischen Föderation.

Seit 2011

Mitglied des Aufsichtsrats der Gazprom.