Alexander Novak

Energieminister der Russischen Föderation

Alexander Novak wurde am 23. August 1971 in der Stadt Awdejewka, Verwaltungsgebiet Donezk der Ukrainischen SSR geboren.

Ausbildung

Industriehochschule Norilsk (1993) im Fach Ökonomik und Verwaltung in der Metallindustrie, und Moskauer Staatliche Lomonossow-Universität (2009 ) im Fach Management.

Beruflicher Werdegang

1988–2000

Bergbau-und Hüttenkombinat „A.P.Sawenjagin“ Norilsk (später — ОАО Bergbau- und Hüttenkombinat „A.P.Sawenjagin“ Norilsk). Aufstieg vom Gerätetechniker 1. Lohnstufe im Bereich Hydrometallurgie zum stellvertretenden Direktor für Personal und Verwaltungsleiter der Filiale Sapoljarny der ОАО Norilskaya Gornaya Kompaniya.

2000–2002

Stellvertretender Verwaltungsleiter der Stadt Norilsk für Finanz- und Wirtschaftsfragen, Erster Stellvertretender Verwaltungsleiter der Stadt Norilsk.

2002–2008

Tätigkeit in der Administration der Verwaltungsregion Krasnojarsk: Vizegouverneur — Leiter der Finanz-Hauptverwaltung, Erster Vizegouverneur, Erster Vizegouverneur — Vorsitzender der Regierung.

Seit September 2008

Stellvertreter des Finanzministers der Russischen Föderation, Kollegiumsmitglied des Finanzministeriums der Russischen Föderation (seit Oktober 2010).

Seit Mai 2012

Energieminister der Russischen Föderation.

Mitglied des Aufsichtsrates der ОАО Gazprom seit 2015.

Auszeichnungen und Titel:

  • Orden der Ehre;
  • Urkunden des Präsidenten und der Regierung der Russischen Föderation;
  • Ehrenbürger der Stadt Norilsk.