In Zeiten der Ausgangsbeschränkungen nahm das Callcenter der Gazprom Mezhregiongaz Rostov-on-Don über 122.000 Telefonate entgegen

Gazprom Mezhregiongaz

+7 812 609-51-47
+7 812 617-55-40 (Fax)

pr@mrg.gazprom.ru

Die Online-Services der Gazprom Mezhregiongaz Rostov-on-Don legten in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen noch mehr Effizienz an den Tag.

Zwischen dem 31. März und dem 31. Mai nahm das unternehmenseigene Callcenter über 122.000 Telefonate entgegen. Die Bedienungskräfte beantworten täglich mehr als 1.600 Anrufe. Innerhalb von zwei Monaten beantworteten sie Fragen von Teilnehmern aus dem Verwaltungsgebiet Rostow im Laufe von 2.952 Stunden.

Die Einwohner des Verwaltungsgebietes erhalten unter der Sammelrufnummer (863) 309-10-90 Informationen zu Gasrechnungen, beantragen die technische Wartung von Haushaltsgasgeräten, werden zu Installierung, Ablesung und Registrierung von Gaszählern beraten, übermitteln den Zählerstand und vieles mehr.

In diesem Zeitraum beantragten Einwohner des Verwaltungsgebietes online 1.231 Mal die Prüfung ihrer Gaszähler. Indessen sind noch 12.887 Zähler auf den Verbrauch in diesem Zeitraum zu prüfen.

Im Mai nahm die Übermittlung des Gaszählerstandes über die offizielle Website des Unternehmens gegenüber dem April um 34 Prozent zu und erfolgte 15.214 Mal.

Der Zählerstand wurde ferner 24.450 Mal per SMS übermittelt. Der Gaszählerstand kann auch an die Rufnummer +7 989 504-04-04 per SMS in folgendem Format übermittelt werden: хххххххххх#хххххх, wobei die ersten zehn Zeichen für die Nummer des Benutzerkontos stehen; danach folgt das Trennungszeichen #; und danach der Gaszählerstand (höchstens sechs Zeichen). Unter dieser Nummer werden keine Anrufe, sondern nur SMS-Mitteilungen entgegengenommen.

Hintergrundinformation

Die Gazprom Mezhregiongaz Rostov-on-Don ist Hauptlieferant von Erdgas an alle Verbrauchergruppen im Verwaltungsgebiet Rostow. Sie gehört der Unternehmensgruppe Gazprom Mezhregiongaz an (100-prozentige Tochtergesellschaft der PAO Gazprom).

 

Weitere Artikel zum Thema