Regionale Unternehmen der Gruppe Gazprom Mezhregiongaz verstärken Maßnahmen zur Vorbeugung der Coronainfektion

Gazprom Mezhregiongaz

+7 812 609-51-47
+7 812 617-55-40 (Fax)

pr@mrg.gazprom.ru

Fachkräfte der Gazprom Mezhregiongaz Ulyanovsk und der Gazprom Gazoraspredeleniye Ulyanovsk haben Maßnahmen, die auf eine Vorbeugung der Coronainfektion abzielen, verstärkt.

Innerhalb von 3 Monaten des Jahres 2020, seitdem Beschränkungen in der Region eingeführt worden waren, wurden über 400 Mitarbeiter der beiden Gasunternehmen auf COVID-19 getestet. Es sind hauptsächlich Fachkräfte, die in ständigem Kontakt zu Verbrauchern stehen: Teams von der Dispatcherzentrale des Gasbereitschaftsdienstes, Mitarbeiter von Kundenzentren, Teilnehmerdiensten sowie Personal für die technische Wartung von hausinternen Gasanlagen.

In den Unternehmen Gazprom Mezhregiongaz Ulyanovsk und Gazprom Gazoraspredeleniye Ulyanovsk werden heute sämtliche notwendige Vorbeugungsmaßnahmen getroffen: Es erfolgen tägliche Temperaturmessungen beim Personal, an den Arbeitsplätzen werden strenge Hygieneauflagen erfüllt. In Kundenzentren und Teilnehmerzentralen, in denen die Abfertigung von Verbrauchern wiederaufgenommen worden ist, wurden Schutzscheiben aufgestellt, und das Personal arbeitet mit Mundschutzmasken und Handschuhen. Teams vom Gasbereitschaftsdienst sowie Personal, das für die technische Wartung von Haushaltsgasgeräten zuständig ist, halten bei den Arbeitsabläufen sämtliche Vorbeugungsmaßnahmen ein. Diensträume, Ausrüstung und Sonderfahrzeuge werden mit Desinfektionsmitteln bearbeitet.

„In der derzeitigen epidemiologischen Situation halten wir in allen Phasen unserer Interaktionen mit Verbrauchern weiterhin besonders sorgfältig Vorbeugungsmaßnahmen ein, um die Sicherheit und den Schutz unserer Teilnehmer und Mitarbeiter bestmöglich zu gewährleisten“, betonte Vladimir Kameko, Generaldirektor der Gazprom Mezhregiongaz Ulyanovsk und der Gazprom Gazoraspredeleniye Ulyanovsk.

Hintergrundinformation

Die Gazprom Mezhregiongaz ist ein Fachunternehmen und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der PAO Gazprom. Sie ist für die Vermarktung von Erdgas in der Russischen Föderation zuständig.

Zu den vorrangigen Geschäftsfeldern der Gazprom Mezhregiongaz gehören die Gewährleistung zuverlässiger und reibungsloser Erdgaslieferungen an alle Verbrauchergruppen in Russland, die Beteiligung am Ausbau der Erdgasinfrastruktur in den Regionen, die Zuordnung und Effizienzsteigerung von Gasverteilungssystemen sowie die Einführung von Technologien für Energieeinsparung und Energiesicherheit.

Heute gewährleistet Gazprom Mezhregiongaz über 53 regionale Gasvermarktungsgesellschaften die Gasversorgung aller Verbrauchergruppen in den meisten russischen Regionen. 69 Gasverteilerunternehmen, die der Gruppe Gazprom Mezhregiongaz angehören, erweisen Dienstleistungen zur technischen Wartung von Gasgeräten und –anlagen.

 

Weitere Artikel zum Thema