Unternehmenssicherheit und Betrugsprävention

Bereicherungsmuster mit Anzeichen für rechtswidrige Aktivitäten

Die PAO Gazprom hat mit Internetseiten, auf denen im Namen der Gazprom, deren Amtspersonen bzw. Tochtergesellschaften verschiedene Bereicherungsmuster angeboten werden, nichts zu tun. Gazprom verfügt über keinerlei Informationen zu Inhalten, die auf diesen Internetseiten geschaltet sind.

Unserer Ansicht nach können Aktivitäten von Personen, die derartige Informationen ins Internet setzen, Anzeichen rechtswidriger Handlungen aufweisen, die nach russischem Recht strafbar sind; eine Bewertung solcher Aktivitäten obliegt den zuständigen Rechtsschutzbehörden.

Beispiel einer Website, auf der im Namen der Gazprom ein Bereicherungsmuster angeboten wird, das Anzeichen für rechtswidrige Aktivitäten aufweist

Beispiel einer Website, auf der im Namen der Gazprom ein Bereicherungsmuster angeboten wird, das Anzeichen für rechtswidrige Aktivitäten aufweist

Aktivitäten unredlicher Personen, die sich bei Beschaffungen im Namen der PAO Gazprom verschiedener Betrugsszenarien bedienen

Die PAO Gazprom warnt, dass bereits Fälle fixiert worden sind, in denen unbekannte Personen, die sich für Gazprom-Mitarbeiter ausgeben, an potentielle Lieferanten (Nachunternehmer, Auftragnehmer) per E-Mail Aufforderungen zur Teilnahme an geschlossenen Beschaffungsverfahren, die angeblich von der PAO Gazprom ausgeschrieben worden sind, versenden.

Diese Personen verlangen von Unternehmen, die sich bereit erklärt haben, an diesen Beschaffungsverfahren teilzunehmen, auf rechtswidrige Weise Angaben und Unterlagen zur Produktions- und Geschäftstätigkeit, personenbezogene Daten sowie gebührenpflichtige Zertifikate und/oder Urkunden.

Nachdem die Betrüger benötigte Informationen und Geldbeträge für Nebenleistungen erhalten haben, brechen sie jegliche Kontakte ab.

Beispiel einer Aufforderung per E-Mail zur Teilnahme an geschlossenen Beschaffungsverfahren, die angeblich von der PAO Gazprom ausgeschrieben worden sind
Beispiel einer Aufforderung per E-Mail zur Teilnahme an geschlossenen Beschaffungsverfahren, die angeblich von der PAO Gazprom ausgeschrieben worden sind

Beispiel einer Aufforderung per E-Mail zur Teilnahme an geschlossenen Beschaffungsverfahren, die angeblich von der PAO Gazprom ausgeschrieben worden sind

Achtung!

Die erwähnten Personen sind keine Mitarbeiter der PAO Gazprom, und die von ihnen angekündigten „geschlossenen Beschaffungsverfahren“ werden von der Gazprom nicht ausgeschrieben und stehen nicht auf dem Beschaffungsplan des Konzerns.

Die PAO Gazprom tätigt Beschaffungen nach Maßgabe des Föderalen Gesetzes vom 18. Juli 2011 Nr. 223-FZ „Über die Beschaffung von Waren, Arbeiten und Dienstleistungen durch einzelne Arten juristischer Personen“ und der Geschäftsordnung über die Beschaffung von Waren, Arbeiten und Dienstleistungen durch die PAO Gazprom und Unternehmen der Gazprom-Gruppe (nachstehend „Geschäftsordnung“), die auf der offiziellen Website der PAO Gazprom unter www.gazprom.ru/tenders frei verfügbar ist.

Informationen über Gazprom-Beschaffungen, einschließlich der umfassenden Auflistung von Anforderungen an Teilnehmer der Beschaffungsverfahren sowie an Form und Inhalt von Anträgen auf Teilnahme an Beschaffungsverfahren werden im einheitlichen Informationssystem für Beschaffungen (www.zakupki.gov.ru), auf der elektronischen Handelsplattform der Gazprombank sowie auf offiziellen Websites der PAO Gazprom und deren Tochtergesellschaften und Betriebe geschaltet.

Eine Bezahlung für die Teilnahme an Gazprom-Beschaffungen sowie eine Bezahlung für die Unterzeichnung eines Vertrages aufgrund von Ausschreibungsergebnissen ist nicht vorgesehen.

Die PAO Gazprom erledigt ihren geschäftlichen Schriftverkehr auf offiziellen Briefbogen des Konzerns, die Registerdaten und –nummern enthalten, anhand derer man die Authentizität der Dokumente prüfen kann.

Der geschäftliche Schriftverkehr von Mitarbeitern der PAO Gazprom auf elektronischem Wege erfolgt ausschließlich von Mailboxen mit der Domain @adm.gazprom.ru.

Verträge zwischen der PAO Gazprom und Lieferanten (Nachunternehmern, Auftragnehmern) werden unter keinen Umständen per E-Mail abgeschlossen.

Zugleich teilen wir mit, dass Gazprom eine Vorqualifikation vornimmt, um ein Register potentieller Teilnehmer an Beschaffungsverfahren zu erstellen.

Darüber hinaus ist für potentielle Vertragspartner eine freiwillige Zertifizierung von Produktionsprozessen, Arbeiten (Dienstleistungen) und Managementsystemen vorgesehen. Einzelne Gruppen materieller und technischer Ressourcen werden einem Zulassungsverfahren für den Einsatz an Gazprom-Objekten unterzogen.

Informationen über Verfahren und Voraussetzungen für die Vorqualifikation, die freiwillige Zertifizierung und die Zulassung materieller und technischer Ressourcen für den Einsatz an Gazprom-Objekten samt ausführlicher Beschreibung des Vorgehens und Liste von nachweisenden Dokumenten sind ebenfalls auf der Website der PAO Gazprom (zakupki.gazprom.ru) frei verfügbar.

Unredliche Marktteilnehmer

Die PAO Gazprom warnt vor Geschäften mit unredlichen Marktteilnehmern, die im Namen der Gazprom bzw. deren verbundener Unternehmen fingierte Geschäftsangebote zum Verkauf von Produkten im Internet und per E-Mail versenden.

Bitte beachten Sie, dass die Unternehmen der Gazprom-Gruppe ihren geschäftlichen Schriftverkehr auf elektronischem Wege ausschließlich von unternehmenseigenen Servern aus erledigen und keine Freemail-Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Die PAO Gazprom und deren Tochtergesellschaften schließen keine Rechtsgeschäfte und bieten keine Garantien für Warenlieferungen auf Distanz per Internet und E-Mail.

Für den Export von Produkten der Gasindustrie und Petrochemie, die in Betrieben der Gazprom hergestellt werden, sind einzig und allein unsere Tochtergesellschaften – die Gazprom Export und die Gazprom Neft – zuständig, die bei Vertragsabschlüssen keinerlei Dienstleistungen jeglicher Vermittler in Anspruch nehmen. Offizielle Informationen über die Tätigkeit der Gazprom Export und der Gazprom Neft sind unter www.gazpromexport.com und www.gazprom-neft.com abrufbar.

Wir stellen auch keinerlei Anforderungen an die Registrierung künftiger Verträge bei verschiedenen Ministerien und Ämtern der Russischen Föderation, da ein derartiges Verfahren nach russischem Recht nicht vorgesehen ist.

Die PAO Gazprom behält sich vor, rechtliche Schritte einzuleiten, um Aktivitäten unredlicher Marktteilnehmer, die Anzeichen für rechtswidrige Handlungen aufweisen, zu unterbinden.

Stellenangebote, die Anzeichen für rechtswidrige Handlungen aufweisen

Wie erkennt man ein betrügerisches Stellenangebot von Personen, die sich für Vertreter der PAO Gazprom ausgeben

Hotline zur Bekämpfung von Betrug, Korruption und Veruntreuung in der Gazprom-Gruppe

+7 812 613-11-88

+7 812 613-11-92 (Fax)

hotline@ss.gazprom.ru

Postfach 1255, 190000 Sankt Petersburg
Dienst für Unternehmensschutz der PAO Gazprom

 

Da im Internet zahlreiche fingierte Websites freigeschaltet sind mit Stellenangeboten bei Unternehmen der Gazprom-Gruppe, wobei Bewerber dazu aufgefordert werden, kostenpflichtige SMS-Mitteilungen an kurze Rufnummern zu versenden, warnen wir: Um zu vermeiden, dass Betrüger Geldbeträge von den Konten Ihrer Mobiltelefone abbuchen, versenden Sie keine SMS-Mitteilungen, um Zugriff auf Informationen zu Stellenangeboten bei der Gazprom-Gruppe zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Stellenangebote von Unternehmen der Gazprom-Gruppe nur auf offiziellen Websites dieser Unternehmen, auf der spezialisierten Website Gazprom Stellenangebote (www.gazpromvacancy.ru) und auf der Website HeadHunter (www.hh.ru) freigeschaltet sind. Bewerber haben kostenlosen Zugriff auf Ressourcen von Unternehmen der Gazprom-Gruppe. Die PAO Gazprom haftet nicht für Anzeigen und Informationen, die auf anderen Websites geschaltet sind.

Empfehlungen zur Erkennung von typischen betrügerischen Verhaltensweisen

Die PAO Gazprom warnt Sie vor Versuchen, ihren Namen bzw. Namen ihrer Tochtergesellschaften und Amtspersonen zu betrügerischen Zwecken zu nutzen.

Wir empfehlen Ihnen auf folgende Anzeichen dafür, dass Sie mit Betrügern zu tun haben, zu achten, um eventuelle Vermögensschäden und den Verlust von persönlichen Daten zu vermeiden:

  1. Sie erhalten per E-Mail ein Angebot zum Erwerb von Produkten bei der PAO Gazprom bzw. deren Tochtergesellschaften. Dem Schreiben kann ein Vertragsentwurf oder ein Muster für die unwiderrufliche Warenbestellung (ICPO) samt Muster für die Bankreferenz beigelegt sein. Die PAO Gazprom und deren Tochtergesellschaften veranlassen nicht den Versand derartiger Angebote, bieten keine Garantien für Warenlieferungen auf Distanz per Internet und E-Mail und bevollmächtigen dazu keine anderen Personen.
  2. Die Eckdaten eines Geschäfts weichen erheblich von den marktüblichen Gegebenheiten ab: Ihnen werden sehr große Mengen von Erdölprodukten (die zuweilen die tatsächlichen Produktionskapazitäten von Unternehmen der Gazprom-Gruppe übersteigen) zu einem viel zu günstigen Preis angeboten.
  3. Sie werden vor der offiziellen Vertragsunterzeichnung dazu aufgefordert, Geld zu überweisen, angeblich um jeweilige Dienstleistungen zu bezahlen, zum Beispiel die Ausstellung verschiedener Papiere (Visa, Einladungen, Genehmigungen), Legalisierung bzw. Aktivierung des Vertrages bei russischen Ämtern bzw. Ministerien (Achtung: So eine Vorgehensweise ist nach russischem Recht nicht vorgesehen), Tarife für den Transport, Dienstleistungen zur Organisation einer Geschäftsreise für Ihr Unternehmen, angeblich zum Treffen im Hauptquartier der Gazprom zwecks Vertragsunterzeichnung (TableTalkMeeting – ТТМ) usw.
  4. Betrüger geben für die Geldüberweisung ein Konto an, das auf eine natürliche Person lautet.

Websites und Accounts in sozialen Netzwerken, die mit der Gazprom nichts zu tun haben

Neuerdings werden im Internet immer häufiger fingierte Websites freigeschaltet, die zu betrügerischen Zwecken geschaffen werden und sich als Informationsressourcen von Unternehmen der Gazprom-Gruppe positionieren und/oder Inhalte verwenden, die deren offiziellen Websites entlehnt sind. Darüber hinaus wurden Informationsressourcen festgestellt, deren Namen mit Projekten, die von Unternehmen der Gazprom-Gruppe umgesetzt werden, gleichlautend sind, jedoch mit ihnen nichts zu tun haben.

Die PAO Gazprom informiert darüber, dass die nachstehenden Websites und Accounts in sozialen Netzwerken keine Informationsressourcen der PAO Gazprom, deren Tochtergesellschaften und Unternehmen sind. Gazprom haftet nicht für eventuelle Verluste, die mit der Nutzung allfälliger Informationen verbunden sind, welche auf Websites, die nicht zu Informationsressourcen der PAO Gazprom, deren Tochtergesellschaften und Unternehmen gehören, veröffentlicht werden.

Websites
Soziales Netzwerk
  • azotagros.ru
  • balticgaz.ru
  • blue-stream.ru
  • bulgarneft.ru
  • burgazoil.com
  • eugazpromopen.belleflowers.ru
  • gaz-int.ru
  • gaz-platform.webpromo2020.host
  • gaz-platform.webpromo2020.site
  • gaz-platform.yourincome2020.icu
  • gazflot-neft.ru
  • gazflotrefinery.ru
  • gazneftjob.ru
  • gazplatform-ru.com
  • gazpr-platform.ru
  • gazprom-invest-vostok.ru
  • gazprom-job.ru
  • gazprom-ltd.co.uk
  • gazprom-online.ru
  • gazprom-press.com
  • gazprom-rabota.ru
  • gazprom-work.ru
  • gazprom-yamal.ru
  • gazprom.wetpaint.com
  • gazproma.ru
  • gazpromas.ru
  • gazpromes.ru
  • gazpromgeotech.cn
  • gazpromgeotech.com.cn
  • gazpromgeotech.net.cn
  • gazpromgeotech.org.cn
  • gazpromgermany.com
  • gazpromgroup.com
  • gazpromizol.ru
  • gazpromneft-noyabrskneftegaz.ru
  • gazpromoil.net
  • gazpromos.ru
  • gazpromyurgm.ru
  • gazsots.ru
  • gaztransit.com
  • gaztransit.ru
  • gpromweb.ru
  • gzpjobs.ru
  • iconoil.ru
  • igtc.ru
  • inamorata.vx9.ru
  • jobgazprom.ru
  • jobsgazprom.livejournal.com
  • jobsgazprom.ru
  • krasnoyarsk-gazprom.ru
  • krasnoyarskgazprom.ru
  • mineralfertilizers.net
  • mkriainvestnow.com/alltrade/page/0/
  • neft-zarplata.ru
  • oao-gazprom.ru
  • oaogazprommfexport.we.bs
  • omsk-neftegaz.ru
  • omskneftegaz.ru
  • omsknpz.ru
  • omskrefinery.ru
  • paogazprom.ru
  • polar-partners.com
  • pt-finance.com
  • purgazgroup.net
  • rf.gasmaster-app.com
  • ria-one.ru
  • rnemarussi.ru
  • ru.gasmaster-app.com
  • rus-gaz-program.com
  • sever-gazprom.ru
  • severneftgazprom.ru
  • shtokman-gazprom.ru
  • sila-sibiri-rabota.ru
  • south-stream.com
  • south-stream.ru
  • svngexport.ru
  • tcng.ru
  • tomskneftegaz.ru
  • topsenergy.ru
  • turusgaz.ru
  • ukl-jobs.ru
  • vahta4u.ucoz.ru
  • vniigoil.ru
  • vpoiskeraboti.ru
  • вахтав.рф

VK

  • vk.com/gazpromlive (ПАО „Газпром“)

Facebook

  • facebook.com/groups/1898566507095351 (Группа „Газпром ПАО“)
  • facebook.com/Официальная-страница-105506624558320/
  • facebook.com/105506624558320/videos/278805506563639/

Twitter

  • twitter.com/Gazprom4 (Газпром)
  • twitter.com/Gazprom_Eng (Gazprom)

Instagram

  • instagram.com/miller_official_gp (miller_official_gp)
  • instagram.com/aleksey_miller_official (aleksey_miller_official)
  • instagram.com/millerrussia (millerrussia)

Telegram

  • t.me/gazprom0 (Канал „Газпром“)

Sollten Sie auf Ihrer Mailbox Geschäftsangebote von Unternehmen erhalten, deren Internetressourcen gleichlautend sind mit Domainnamen von Unternehmen der Gazprom-Gruppe, informieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse office@ss.gazprom.ru.