Programm zur Beteiligung von Führungskräften am Stammkapital

Bei Gazprom gilt ein Programm zur Beteiligung von Führungskräften am Stammkapital der PAO Gazprom.

Dieses Programm zielt darauf ab, zusätzliche materielle Anreize für Führungskräfte des Konzerns zu schaffen, damit sie an einer Steigerung des Marktwertes der Aktien der PAO Gazprom interessiert sind.

Im Programm ist vorgesehen, dass Führungskräfte Aktien der PAO Gazprom besitzen dürfen. Sie können diese Aktien auf eigene Kosten sowie aus Kreditgeldern, die von der Gazprombank (Aktiengesellschaft) im Rahmen dieses Programms bereitgestellt werden, bezahlen.

An diesem Programm können sich Mitarbeiter der PAO Gazprom beteiligen, die als Leiter der Departments und in der höheren Führungsebene, sowie als Geschäftsführer der Tochtergesellschaften tätig sind. Im Jahr 2016 waren 71 Führungskräfte berechtigt, sich an diesem Programm zu beteiligen.