Qualitätsmanagementsystem von Gazprom bestand internationales Zertifizierungsverfahren

PRESSEMITTEILUNG

Die PAO Gazprom erhielt das Zertifikat , demzufolge das Qualitätsmanagementsystem des Konzerns die Anforderungen der internationalen Norm ISO 9001:2015 erfüllt.

Die Norm beruht unter anderem auf Grundsätzen wie Kundenorientierung, Verantwortlichkeit der Führung und Einbeziehung der beteiligten Personen in die Qualitätssicherung sowie kontinuierliche Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems. Die regelkonforme Erfüllung dieser Norm weist nach, dass Gazprom ihre tägliche Arbeit an der zuverlässigen Versorgung von Verbrauchern mit Energieressourcen auf weltweit höchstem Niveau leistet.

Qualitätsmanagementsystem von Gazprom bestand internationales Zertifizierungsverfahren
Qualitätsmanagementsystem von Gazprom bestand internationales Zertifizierungsverfahren

Qualitätsmanagementsystem-Zertifikat

Hintergrundinformation

Gegenwärtig besteht und funktioniert bei Gazprom erfolgreich das unternehmensinterne Qualitätsmanagementsystem. Dieses System hat die weitere Leistungs- und Effizienzsteigerung des Konzerns zur Aufgabe. Das Qualitätsmanagementsystem umfasst Geschäftsprozesse in den Bereichen Förderung, Transport, Speicherung und Verarbeitung von Erdgas, Gaskondensat und Erdöl. In Zukunft sollen in den Anwendungsbereich des Qualitätsmanagementsystems auch andere Produktionsprozesse einbezogen werden.

Das Audit des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems von Gazprom im Zertifizierungsverfahren nach ISO 9001:2015 wurde von der Zertifizierungsgesellschaft Russian Register durchgeführt.

 

Weitere Artikel zum Thema