Operative Struktur für die Exporttätigkeit von Gazprom wird reorganisiert

PRESSEMITTEILUNG

Gazprom beschloss, die operative Struktur für ihre Exporttätigkeit, einschließlich Marketing und Handel, zu reorganisieren. Das neue Unternehmensmodell setzt die Bildung eines integrierten internationalen Geschäftsbereichs für Absatz voraus, der für Lieferung, Handel und Marketing im Rahmen des gesamten Exportportfolios der PAO Gazprom zuständig sein wird.

Die Bildung des integrierten Geschäftsbereichs wird im Laufe von zwei Jahren etappenweise erfolgen. In der ersten Phase werden Tätigkeit und Vermögen der Unternehmen, die der Gazprom Germania-Gruppe angehören, zusammengeschlossen und optimiert. In der zweiten Phase werden die umstrukturierte Gazprom Germania und Gazprom Export ihre operativen Aktivitäten vereinigen, um den integrierten internationalen Geschäftsbereich für Absatz zu bilden.

Weitere Artikel zum Thema