Personal- und Strukturänderungen

PRESSEMITTEILUNG

Kirill Seleznev legte sein Amt als Leiter des Departments 314 und Generaldirektor der Gazprom Mezhregiongaz nieder, da sein Vertrag abgelaufen war. Er wurde zum Generaldirektor der RusKhimAlyans, Betreiber des Projekts zur Errichtung eines integrierten Industriekomplexes für die Verarbeitung von ethanhaltigem Gas und für die Herstellung von verflüssigtem Erdgas (LNG) in der Umgebung von Ust-Luga, ernannt.

Zum Leiter des Departments 314 wurde Gennady Sukhov bestellt, der zuvor das Amt des stellvertretenden Departmentleiters ausübte.

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft wird einschlägige Beschlüsse über die Amtsniederlegung von Kirill Seleznev als Vorstandsmitglied der PAO Gazprom und über die Wahl von Gennady Sukhov in den Vorstand fassen.

Zum Generaldirektor der Gazprom Mezhregiongaz wurde Sergey Gustov ernannt, der zuvor als Generaldirektor der Gazprom LNG Saint Petersburg tätig war.

Die Gazprom LNG Saint Petersburg wird umprofiliert, umbenannt und in das Betreiberunternehmen der Produktionsstätte für Herstellung, Speicherung und Verladung von verflüssigtem Erdgas in der Umgebung der Verdichterstation Portowaja umgewandelt. Zum Generaldirektor der Gazprom LNG Portovaya wurde Yury Maximov, zuvor Chefingenieur und erster stellvertretender Generaldirektor, bestellt.

Zum Generaldirektor des Gasverarbeitungswerkes Amur und der Gazprom Pererabotka Blagoveshchensk (Bauherr) wurde Yury Lebedev ernannt, der zuvor als stellvertretender Leiter des Departments 333 tätig war.

Igor Afanasyev wird fortan für die Gazprom-Gruppe in einem anderen Amt tätig sein.

Vsevolod Cherepanov, der zuvor als Vorstandsmitglied und Leiter des Departments 307 der PAO Gazprom tätig war, wurde zum stellvertretenden Generaldirektor der Gazprom Invest ernannt.

Vladimir Mironov, der zuvor als stellvertretender Generaldirektor für Zukunftsentwicklung bei Gazprom Dobycha Yamburg tätig war, wurde zum Generaldirektor der Gazprom Transgaz Saratov anstelle von Leonid Chernoshchyokov ernannt.

Weitere Artikel zum Thema