PressezentrumMitteilungen und TermineKolumne von Alexey MillerPressekonferenzenReportagen, Artikel, InterviewsMediathekZeitschriftenPressestelleMitteilungen und TermineKolumne von Alexey MillerPressekonferenzenReportagen, Artikel, Interviews

Gazprom und Fortum besprachen bilaterale Kooperation

PRESSEMITTEILUNG

Heute fand in Sankt Petersburg ein Arbeitstreffen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden der PAO Gazprom, Alexey Miller, und dem Präsidenten und CEO der Fortum, Pekka Lundmark, statt.

Die Parteien besprachen Fragen bilateraler Zusammenarbeit. Es ging unter anderem um Interaktionen auf dem Gebiet der Stromerzeugung.

Hintergrundinformation

Fortum ist ein finnischer Energiekonzern. Er ist mit 29,5 Prozent an der TGC-1 beteiligt, die der Unternehmensgruppe Gazprom Energoholding angehört. Fortum besitzt auch 49,99 Prozent Aktien der Uniper SE (zum 31. Dezember 2018).

Weitere Artikel zum Thema