In Sankt Petersburg begann die Jahreshauptversammlung der Aktionäre der PАО Gazprom ihre Arbeit

PRESSEMITTEILUNG

In Sankt Petersburg begann heute die Jahreshauptversammlung der Aktionäre der PАО Gazprom ihre Arbeit. An der Versammlung nehmen persönlich, durch einen Vertreter und per Briefwahl Aktionäre aus Russland und einer Reihe anderer Länder teil. Gemäß dem Stand vom 3. Juni 2019 enthält die Liste der zur Teilnahme an der Aktionärsversammlung berechtigten Personen 472.162 Konten mit insgesamt 23.468.757.524 Aktien.

Auf Beschluss des Aufsichtsrates der PАО Gazprom wurde der Aufsichtsratsvorsitzende der PАО Gazprom und der Sonderbeauftragte des Präsidenten der Russischen Föderation für Zusammenwirken mit dem Forum Gas exportierender Länder, Viktor Zubkov, als Vorsitzender der Versammlung bestätigt. An der Versammlung nehmen die Mitglieder des Aufsichtsrates der PАО Gazprom Alexey MillerAndrey AkimovTimur KulibaevVitaly MarkelovViktor MartynovVladimir MauDmitry Patrushev und Mikhail Sereda teil.

Auf der Tagesordnung der Versammlung stehen folgende Fragen:

  • Billigung des Jahresberichtes der Gesellschaft;
  • Billigung der buchhalterischen (finanziellen) Jahresabschlüsse der Gesellschaft;
  • Billigung der Gewinnverteilung der Gesellschaft aufgrund von Jahresergebnissen 2018;
  • Höhe der Dividenden, Termine und Form ihrer Ausschüttung gemäß Ergebnissen 2018 und Bestimmung des Stichtages, an dem die Personen festgestellt werden, die Anrecht auf Dividenden haben;
  • Billigung des Abschlussprüfers der Gesellschaft;
  • Auszahlung von Vergütungen für die Arbeit im Aufsichtsrat an nicht als Staatsbeamte tätige Aufsichtsratsmitglieder in dem durch interne Dokumente der Gesellschaft definierten Umfang;
  • Auszahlung von Vergütungen für die Arbeit in der Revisionskommission an nicht als Staatsbeamte tätige Mitglieder der Revisionskommission in dem durch interne Dokumente der Gesellschaft definierten Umfang;
  • Abänderungen an der Satzung der PAO Gazprom;
  • Abänderungen an der Geschäftsordnung für die Hauptversammlung der Aktionäre der PAO Gazprom;
  • Abänderungen an der Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat der PAO Gazprom;
  • Abänderungen an der Geschäftsordnung für den Vorstand der PAO Gazprom;
  • Außerkraftsetzung der Richtlinie zur Ausschüttung von Dividenden der ОАО Gazprom;
  • Wahl der Aufsichtsratsmitglieder der Gesellschaft;
  • Wahl der Mitglieder der Revisionskommission der Gesellschaft.

Im Moment hält Alexey Miller einen Vortrag zu den Ergebnissen der Konzerntätigkeit im Jahr 2018.

Weitere Artikel zum Thema