Universität Leipzig / MGIMO Moskau

Seit 2007 fördert Gazprom Germania den Deutsch-Russischen Masterstudiengang International Energy Economics and Business Administration (M.Sc.), ein Kooperationsprojekt der Universität Leipzig und des Staatlichen Instituts für Internationale Beziehungen in Moskau (MGIMO Universität).

Der Universität Leipzig
Der Universität Leipzig

Der Universität Leipzig

Das viersemestrige Masterstudium ist international ausgerichtet und hat das Ziel, Studierende auf dem Gebiet der Energiewirtschaft im europäischen Kontext theoretisch wie praktisch auszubilden. Die Studenten werden in drei Sprachen unterrichtet und erhalten nach erfolgreichem Abschluss sowohl ein Diplom der Universität Leipzig als auch des MGIMO Moskau. Gazprom Germania vergibt jährliche, leistungsbezogene Stipendien für den Masterstudiengang, vermittelt Praktika und bietet die Betreuung von unternehmensnahen Masterarbeiten an.