Fußballklub Zenit

Der Fußballklub Zenit, der seit 2005 von Gazprom gesponsert wird, gehört zu den besten Mannschaften im Land. FC Zenit vertritt auf dem Fußballfeld und mit seiner anderweitigen Tätigkeit die Stadt, der er seine Identität zu verdanken hat. Indem wir der Welt die Traditionen des legendenumwobenen Sankt Petersburg, eines Kulturzentrums von Weltbedeutung, präsentieren und dessen Ausstrahlung vermitteln, bieten wir den Menschen das Beste, was es im heutigen Russland gibt.

Stadion Gazprom-Arena

Der Fußballklub Zenit wurde im Mai 1925 beim Leningrader Stalin-Metallwerk gegründet. Zenit hat als einziges Team alle erdenklichen Landesmeistertitel gewonnen. 2010 hat FC Zenit erstmals in seiner Geschichte das Doppelgold davongetragen, als er mit dem Russischen Fußballpokal ausgezeichnet worden ist und in der Landesmeisterschaft gesiegt hat. FC Zenit hat für Russland zwei internationale Preise gewonnen: den UEFA-Pokal und den UEFA-Superpokal. Unabhängigen Meinungsumfragen zufolge hat Zenit 15,26 Millionen Fans im In- und Ausland. Aufsichtsratsvorsitzende des Klubs ist Elena Ilyukhina.

Stürmer des FC Zenit Sardar Azmoun. Foto: FC Zenit